Barockschloss Seußlitz

Sehenswürdigkeit
Barockschloss Seußlitz

Anleger in der Nähe

Seußlitz
Seußlitz

In Seußlitz beginnt die Sächsische Weinstraße. Das weite Elbtal lädt zum Entdecken und Verweilen...

Barockschloss Seußlitz – Eine erste Erwähnung fällt 1205, wonach in Seußlitz ein Wasserschloss existierte. Nach vielen Besitzwechseln stand das Schloss ab 1945 in kommunalem Besitz und wurde als Feierabendheim genutzt, 2000 zogen die Senioren aus. Neuer Eigentümer ist der Münchner Architekt Stephan Braunfels, der es 2001 von der Kommune erwarb.

Der Schlossgarten ist frei zugänglich.
Mehr Informationen unter http://www.schloss-seusslitz.de/

Übersichtskarte

Die Übersichstskarte ist deaktiviert da Sie die Cookies abgelehnt oder nicht bestätigt haben.

Weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie interessieren könnten

Barockgarten Großsedlitz
Barockgarten Großsedlitz

Der Barockgarten Großsedlitz wurde im Auftrag August des Starken geschaffen und diente dem Hofadel für Repräsentationszwecke....

Maria am Wasser
Maria am Wasser

Nur ein kleiner Abstecher, zehn Minuten stromabwärts, ist es vom Schloss Pillnitz aus zu „Maria am Wasser“...

Die Bastei
Die Bastei

Die berühmteste Touristenattraktion der Sächsischen Schweiz ist die Bastei. Die Sandsteinbrücke überspannt in...