„Leipzig“

Personendampfer
„Leipzig“

Barrierefreiheit

Elektr. Rollstühleeingeschränkt möglich

Faltrollstühleeingeschränkt möglich

Fahrradmitnahmeeingeschränkt möglich

Kinderwageneingeschränkt möglich

Sie möchten gerne ein Schiff mieten?

zum Formular

Dieses Schiff eignet sich hervorragend für:

  • Jubiläen, Hochzeiten, Geburtstage
  • Winterfahrten (auf Anfrage)
  • Musikfahrten
  • Partys / Feiern im kleineren Rahmen

Personendampfer „Leipzig“

Der Personendampfer “Leipzig” wurde 1929 gebaut und ist somit der jüngste und darüber hinaus der größte Schaufelraddampfer der Flotte der Sächsischen Dampfschiffahrt. Als Schwesterschiff des PD “Dresden” verfügt auch er über elegant ausgestattete Salons und großzügige Freidecks.

„Das Schiff ist ein sogenannter Rhein Typ. (…) Der neue Dampfer [wurde] hinten 1 m länger gebaut, um die leichte Hecklastigkeit wie beim PD „Dresden“ auszugleichen. 1928 bat der Pirnaer Verkehrsverein, den neu zu erbauenden Dampfer den Namen „Pirna“ zu geben. Die Stadt Leipzig erhielt aber den Zuschlag.“*

Im Jahr 2019 feiert er seinen 90. Geburtstag.

 

*Zitat aus der Schiffschronik, zur Verfügung gestellt durch den Historikerkreis Elbeschiffahrt Dresden

verfügbare Plätze

196 Innenplätze (Tischplätze) 241 Außenplätze Außenplätze ohne Tisch 221 Außenplätze ohne Tisch (überdacht) 20Vorderdecksalon 50Hinterdecksalon

Ausstattung

  • 4 stilvoll eingerichtete Salons im nostalgischen Ambiente
  • Heizung in allen Salons
  • Übertragungsanlage
  • Tagungstechnik auf Anfrage
  • Toiletten vorhanden
  • Behindertentoilette
  • Wickeltisch
  • Bordkiosk
  • überdachtes Sonnendeck mit Ausschank
  • Holzdecks

Besonderheiten

  • Ansicht der freigelegten historischen Dampfmaschine
  • nostalgische Dampfpfeife
  • kippbarer Schornstein (elektrisch)
  • Sichtfenster zu den Schaufelrädern

Weitere Schiffe, die Sie interessieren könnten