„Gräfin Cosel“

Motorschiff
„Gräfin Cosel“

Barrierefreiheit

Elektr. Rollstühleeingeschränkt möglich

Faltrollstühleeingeschränkt möglich

Fahrradmitnahmeeingeschränkt möglich

Kinderwageneingeschränkt möglich

Sie möchten gerne ein Schiff mieten?

zum Formular

Dieses Schiff eignet sich hervorragend für:

  • Tanzveranstaltungen
  • Tagungen und Kongresse
  • Bankettveranstaltungen
  • Winterfahrten (auf Anfrage)
  • Musikfahrten

Motorschiff „Gräfin Cosel“

Elegante Salons mit Panoramablick und eine komfortable Ausstattung sowie das großzügige Flair an Bord lassen die Fahrt mit dem modernen Salonschiff „Gräfin Cosel“ zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Für Ihre Veranstaltung stehen Ihnen vier Salons zur Verfügung.

Gemeinsam mit dem Motorschiff „August der Starke“ zählt es zu den jüngsten Schiffen der Flotte. Beide feiern 2019 ihren 25. Geburtstag.

„Der Stapellauf fand am 04. Juni 1994 statt. Zur feierlichen Schifftaufe am 27. Juni 1994 in Dresden am Anleger oberhalb der Carolabrücke fungierte Eva-Maria Iltgen, die Gattin des damaligen Präsidenten des Sächsischen Landtages. Anschließend fand die Jungfernfahrt zur „Großen Dampferrundfahrt“/ “Schlösserfahrt“ statt.“
Zitat aus der Schiffschronik; zur Verfügung gestellt von dem Historikerkreis Elbeschiffahrt Dresden

verfügbare Plätze

332 Innenplätze (Tischplätze) 178 Außenplätze Außenplätze ohne Tisch 78 Außenplätze ohne Tisch (überdacht)

Ausstattung

  • 4 modern ausgestattete Salons mit Klimaanlage
  • Sonnendeck (teilweise überdacht) mit Ausschank
  • Übertragungsanlage
  • Tagungstechnik auf Anfrage
  • Gepäckschließfächer
  • Toiletten vorhanden
  • behindertengerechte Toilette
  • Babywickelraum

Besonderheiten

  • Panoramafenster
  • großzügiges Flair auf dem Schiff

Weitere Schiffe, die Sie interessieren könnten