Gastronomie

Gastronomie-an-Bord.SächsischeDampfschiffahrt

Vielfältig, frisch und regional im einzigartigen Ambiente: mit der ELBEZEIT an Bord der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt wird Ihre Fahrt auch gastronomisch zu einem unvergesslichen Rundum-Erlebnis.
Ob á la carte oder kulinarische Veranstaltungsfahrt  –  für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Karten an Bord

Vom 06.03. bis einschließlich 08.04.2020 ist auf der „Stadtfahrt zu Wasser“ die folgende Speisekarte gültig:

Entdecken Sie kulinarische Vielfalt auf unseren Linienfahrten ab 09.04. Bald hier verfügbar.

gastronomische Vorbestellung

Sie möchten gern während einer Linienfahrt regionale Köstlichkeiten genießen und sich so Sitzplätze reservieren? Kontaktieren Sie unser Servicecenter. Wir helfen Ihnen gern weiter.

einzigartige Feier an Bord

Wie wäre es dann mit einer Charterfahrt, bei der Gastronomie und individuelle Zusatzangebote möglich sind? Treten Sie an unser Team heran und erleben Sie ein unvergessliches Event.

Gemeinsame Ehrensache: Das „Radeberger Qualitätssiegel“ fährt mit!

Für die Bewirtungsqualität an Bord der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt steht das Team der ELBEZEIT. Fest und seit vielen Jahren an dessen Seite: Das Radeberger Team, das nicht nur feinherbes Radeberger Pilsner in der nahen Brauerei herstellt, sondern sich auch um die besten Voraussetzungen zum fachgerechten Bierausschank auf den Schiffen kümmert. Hand in Hand, denn beide Teams sind sich einig, dass es beim Thema „Qualität“ keine Kompromisse geben darf!

So ist auch bei der Sächsischen Dampfschiffahrt aktuell schon das Gros der Flotte mit dem bestmöglichen Schanktechnikstandard versehen – ein andauernder Prozess. Dazu gehört, dass alle Serviceteams immer wieder entsprechend von der Radeberger Exportbierbrauerei geschult werden. Die Fahrgäste erfahren von diesem hohen Standard bereits beim Betreten des Schiffes, wenn sie das direkt an Bord angebrachte „Radeberger Qualitätssiegel für hervorragenden Fassbierausschank“ entdecken.

Haben Sie es bei einem Ihrer Ausflüge auf der Elbe schon einmal entdeckt?

Bestandteile