Blasewitz

Anleger an Bord möglich
Blasewitz

Adresse

Tolkewitzer Straße/ Kretschmerstraße
01277 Dresden

Erreichbarkeit (flussabwärts): linkes Elbufer

Parkmöglichkeiten

am Restaurant „Schillergarten“ (nur Pkw), für den Bus nur Ein- und Ausstieg

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Bergbahnen
Bergbahnen

Zu beiden Seiten der Elbe führen Uferwege durch die Auen. Linkselbisch ist der Elberadweg als...

Fahrten in der Nähe

Abendliche Schlösserfahrt mit Dixie-Swing
Abendliche Schlösserfahrt mit Dixie-Swing

Kommen Sie an Bord … und erleben Sie Live-Dixieklänge zum Mitswingen und Entspannen. Wir...

Christstollenfahrt
Christstollenfahrt

Genuss und Weihnachtsfreude Entspannen Sie doch mal kurz vom hektischen Trubel in der Vorweihnachtszeit!...

Dixielandfestival-Paket
Dixielandfestival-Paket

Parade mit Extra Während der abendlichen Schiffsparade, der Riverboat-Shuffle, anlässlich...

Feuerwerksfahrt
Feuerwerksfahrt

Dampfschiff- & Stadt-Fest krönen Der Abschluss des Stadtfestes Dresden ist das spektakuläre...

Abendbrotschiff
Abendbrotschiff

Abendessen mal nicht zu Hause … sondern ab 19:00 Uhr bei uns an Bord! Gehen Sie mit uns...

Stadtfahrt zu Wasser
Stadtfahrt zu Wasser

Dresden vom Wasser aus erleben Unsere Schifffahrt startet vom Terrassenufer in der Dresdner...

Harmonisch in die Landschaft eingepasst, thronen drei Elbschlösser auf den ehemaligen Weinbergen am Elbhang: das für Prinz Albrecht erbaute Schloss Albrechtsberg, das für seinen Kammerherren errichtete Lingnerschloss sowie das malerische Schloss Eckberg. Das „Blaue Wunder“, die Hängebrücke, die Blasewitz mit Loschwitz verbindet, überspannt auf einer Länge von 142 Metern, ohne Strompfeiler, in 15 Metern Höhe die Elbe.

Der Ticketverkauf findet an Bord statt.

Übersichtskarte

Weitere Anleger, die Sie interessieren könnten

Seußlitz
AnlegerSeußlitz

In Seußlitz beginnt die Sächsische Weinstraße. Das weite Elbtal lädt zum Entdecken und Verweilen ein: Unternehmen...

Pillnitz
AnlegerPillnitz

Das Schloss und der Park in Pillnitz laden zum Lustwandeln ein. Wasser- und Bergpalais wurden im Auftrag von August...

Diesbar
AnlegerDiesbar

Die Gegend um Diesbar ist ein Geheimtipp für Ausflügler, die Ruhe und Beschaulichkeit bei ihren Exkursionen mögen....

Prossen
AnlegerProssen

Prossen wurde am 15. Mai 1412 erstmals urkundlich als „Prossentin“ erwähnt und war einst ein Rittersitz. Er...